09032014Mi

   Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation, und es interessiert mich nicht mehr, wer dessen Gesetze macht. - Mayer Anselm Rothschild

Die künstliche Gebärmutter befreit die Frauen

Die künstliche GebärmutterASR | Einer meiner meistgelesenen Artikel handelt vom grossen Plan, den die globale Elite mit uns vor hat. Darin berichte ich über den Vortrag von Dr. Richard Day, den ehemaligen medizinischen Direktor von der Rockefeller Stiftung gesponsorten „Planned Parenthood“ oder Organisation für geplante Elternschaft, den er vor der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte in Pittsburgh am 20. März 1969 hielt. Dort erklärte er der Versammlung, eines der wichtigen Ziele der globalen Elite wäre es, den Sex von der Fortpflanzung zu trennen. Die Erzeugung der Kinder soll ohne Sex und ohne Eltern stattfinden, am besten in Fabriken. Konzerne würden diese Aufgabe in Zukunft übernehmen. Genau das verlangt die führende britische Bioethikerin Anna Smajdor von der Universität East Anglia in ihrer neuesten Studie "Research Priorities and the Future of Pregnancy", veröffentlicht im Cambridge Journal.

Weiterlesen auf Alles Schall und Rauch